Sommer Urlaub Teil 2 von Fr. 24.08.18 bis Do. 06.09.18

Bitte ganz nach unten scrollen für den Anfang unserer Reise !!!!!!

Route Sommer 2018 Teil 2


Start in Sommerurlaub Teil 2

Heute am Samstag den 25.August 2018 sind wir um 12:10 Uhr zum 2. Teil unseres Sommerurlaubs gestartet. Es soll in den Schwarzwald zum Camping Münstertal mal wieder gehen. Hier waren wir zum letzten mal im Oktober 2016. Da wurde gerade die neue Rezeption gebaut und wir waren gespannt wir es da jetzt aussieht. Leider kamen wir im strömenden Regen an. So wurde nur unser Platz bezogen, Strom angesteckt und ab ins Restaurant "Zur Buren-Stube". Hier gab es Cordon Bleu für Conny und Badisches Ochsenfleisch für Michi. Morgen soll die Sonne wieder scheinen, da gibt dann auch Bilder des Neubaus.

Der Schwarzwald ist wieder Blau!

Nach einer kalten Nacht, hatten wir heute morgen wieder strahlend blauen Himmel. Etwas frisch, aber nach der Hitze der letzten Wochen gerade angenehm. Wir richteten uns erstmal ein und Abends ging es wieder in Restaurant. Wir machten Bilder es neu gestalteten Einfahrt Bereich mit der neuen Rezeption. 

Heute gab es mal Leber mit Rösti für uns beide. 

Hier bleiben wir erstmal die nächsten Tage und überlegen wo wir noch landen wollen.

Jetzt kommen die Gewitter

Heute kamen die Gewitter. Wir mussten unsere Salate stehen lassen und einen trockenen Platz in der Wirtschaft suchen. Aber das restliche Essen war trotzdem sehr lecker. Am Samstag wollen wir uns wieder auf die Socken machen. 

Letzter Tag im Schwarzwald

Heute am Freitag hat es den ganzen Tag geregnet. Natürlich man sagt, die Natur braucht es, aber brauchen wir es in unserem Urlaub auch?? Dafür ging es nochmal in das Restaurant " Zur Buren Stube". Es gab Salat und Leber in Rotwein. Morgen am Samstag packen wir zusammen und machen uns wieder auf den Weg. Es soll, da die Aussichten für nächste Woche ja auch nicht so toll sind, nach Bad Windsheim zum Baden gehen.

On the Road again

Heute früh verließen wir das Münstertal gegen 10:30 Uhr. Erstmal war WoMo waschen angesagt, da wir unter einem Baum standen. Danach ging es auf die A5 Richtung Karlsruhe. Über die A6 Richtung Heilbronn (am Technik Museum in Sinsheim vorbei). Von Heilbronn die A81 Richtung Würzburg. Wir wollen erstmal heute Nacht in Mainstockheim am Main verbringen. Als wir gegen 17:00 Uhr dort waren, sahen wir, dass ein großes Bierzelt und Jahrmarkt aufgebaut war. Da konnte man nicht bleiben. Also haben wir beschlossen, die paar Kilometer an den PhoeniX Stellplatz in Bad Windheim noch hinter uns zu bringen. Die erste Nacht zum Sonntag standen wir, auf dem sehr vollen Stellplatz, etwas abseits um dann am Montag einen Stellplatz weiter oben zu beziehen.

Mal wieder Regen!!!

Wir sitzen im WoMo und es regnet mal wieder. Nicht dass die hier den Regen nicht gebrauchen könnten. Alles Gras ist total braun und verbrannt vom Sommer. Aber wir können ja schön in den Thermen baden gehen. Also nicht ganz so schlimm.

Wir sind gerade am Brombachsee

Heute Morgen fuhren wir kurz vor 11:00 Uhr in Bad Windsheim los. Erstmal tanken und dann über Ansbach Richtung Brombachsee. Wir schauten uns ein paar Stellplätze in Spalt und Endersdorf am See an. So richtig begeistert waren wir nicht. So probierten wir den Wohnmobilstellplatz auf der Badehalbinsel Absberg. Dort war es Super. Im Strandbiergarten Absberg gab es noch mal zum Abschied Schweinebraten.

Home Sweet Motorhome !!!

So mit dem Motorhome ist erstmal Schluss. Heute am Donnerstag den 6. September 2018 um 13:10 Uhr waren wir wieder zu Hause. Nach 945 Kilometer bei einem Verbrauch von 10,4 Liter auf 100 KM.